Stiftung der Ambulanten Krankenpflege

Stiftungszweck:
„Unterstützung von caritativen und sozialen Aufgaben in Bad Wörishofen. Insbesondere die Betreuung und Pflege von Personen, die wegen ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands der Hilfe aus christlicher Verantwortung bedürfen“.

  • In einem ersten Schritt wurden funktionelle und zeitgemäße Räumlichkeiten für den Pflege- und Beratungsstützpunkt Bad Wörishofen erworben
  • Nutzung der Räume durch den ökumenischen Pflegedienst „Ambulante Krankenpflege Bad Wörishofen gemeinnützige GmbH“ (Caritas und Diakonie)
  • „Stützpunkt“ für Verwaltung und Büro
  • Sitz der „Fachstelle für pflegende Angehörige“
  • Schulungs- und Beratungszentrum
  • Tagespflege
  • Weitere Aufgaben und Tätigkeiten
    – Gewinnung, Förderung und Anleitung von ehrenamtlichen Kräften
    – Förderung sozial-caritativer Anliegen und Einrichtungen

 

Quelle: „Regierung erkennt neue Stiftung an“, MZ vom 09.06.2016

Stiftungsvorsitzende Brigitte Essl

2016 wurde die Stiftung vom „Verein für Ambulante Krankenpflege“ gegründet und mit Kapital ausgestattet. Dadurch konnten die Räumlichkeiten im Ulmenweg 1 erworben werden. Diese werden dem Stiftungszweck entsprechend genutzt.

Sitz der Stiftung: Ulmenweg 1, 86825 Bad Wörishofen, Telefon: 08247 9626 0