Vorsorgevollmachten & Patientenverfügungen

Vielen wäre geholfen, wenn sie „an die Hand genommen werden“. „Machen, tun, umsetzen“ ist wichtig, der gute Vorsatz reicht nicht!

Das Thema Vollmachten und Verfügungen ist in aller Munde und berührt die Menschen. In breiten Bevölkerungskreisen ist der Bedarf erkannt. In vielen Fällen bleibt das Vorhaben jedoch ein Vorhaben und wird nicht umgesetzt – die Materie ist zu komplex. Oder eine bereits bestehende Vollmacht ist rechtlich nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Für Mitglieder des „Verein für Ambulante Krankenpflege Bad Wörishofen e. V.“ bieten wir folgenden Service: Vollmachten und Verfügungen – einfach, rechtssicher, laufend aktuell, Umsetzungsservice inklusive!

Unsere geschulten, ehrenamtlichen Begleiter vor Ort unterstützen Sie und helfen Ihnen bei der Umsetzung. Durch die ehrenamtlichen Begleiter wird keine Rechtsberatung bzw. rechtsgestaltende Tätigkeit ausgeübt. Unser ehrenamtlich tätiger Rechtsanwalt übernimmt die Ausfertigung, inhaltliche Überprüfung sowie die rechtliche Beurteilung und Bewertung Ihrer Wünsche und Vorstellungen. Unser Aktualisierungsservice sorgt für stets rechtssichere Dokumente.

Unser Service für Mitglieder

Sie lassen uns einen ausgefüllten Vorbereitungsbogen vorab zukommen. Den Vorbereitungsbogen können Sie hier im PDF-Format herunterladen.

•Unsere geschulten, ehrenamtlichen Begleiter vereinbaren mit Ihnen einen Gesprächstermin.
Unser ehrenamtlich tätiger Rechtsanwalt fertigt Ihre rechtskonformen Dokumente nach Ihren Vorstellungen an.
Persönliche Aushändigung und Nachbesprechung durch unsere ehrenamtlichen Begleiter.
Eintragung im zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer.

Notfall-Ausweis und USB-Stick mit Ihren Dokumenten für den PC.
Aktualisierungsservice bei Gesetzesänderungen.
Erinnerungsservice zur Aktualität und regelmäßigen Unterschriftsbestätigung.
Anlaufstelle „vor Ort“ mit Änderungsservice und Unterstützung im „Fall der Fälle“.

Für anfallende Kosten und Gebühren der oben genannten Leistungen berechnen wir pauschal eine einmalige Aufwandsentschädigung von 50 Euro pro Mitglied. Sämtliche laufende Serviceleistungen sind im jährlichen Mitgliedsbeitrag von 24 Euro enthalten. Darüber hinaus unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag die als gemeinnützig und mildtätig anerkannte Arbeit der Ambulanten Krankenpflege.

Über unseren Vorsorgeservice informieren wir regelmäßig in Kurzvorträgen. Die Terminübersicht für die Jahre 2018/2019 finden Sie hier